Gartentipps im Mai

  • An Ihren Ziersträuchern (z.B. Rhododendron, Forsythie, Kirschloorbeer) sollten Blüten und Saatkapseln jetzt entfernt werden. Dies fördert die Blütenbildung im kommenden Jahr!
  • Hochwachsende Stauden sollten jetzt mit Pflanzenstützen versehen werden. Die Zeit ist günstig, da diese Gewächse jetzt noch gut zu erreichen sind und ihr zu stütezendes Gewicht imJahresverlauf zunimmt.
  • Mai ist der richtige Zeitraum, um Beete, Ziersträucher und Hecken zu düngen
  • Terrasse und Gartenwege sollten jetzt von Moos und Unkraut entfernt werden
  • Entfernen Sie regelmäßig Unkraut. Achten Sie jedoch auf Sämlinge, die jetzt austreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.