Grundlagen der Gartengestaltung

Blütenmeer (überw. Rhododendren)

Blütenmeer (überw. Rhododendren)

In der nächsten Zeit werden wir in loser Abfolge die Grundlagen der Gartengestaltung für blühende Gärten veröffentlichen.

Im ersten Schritt werden wir auf die Planung eines blühenden Gartens eingehen. Hierbei werden wir mit der Bestandsaufnahme beginnen, die sich in folgende Unterpunkte gliedert:

a) Die Größe des Gartens
b) Klima und Himmelsrichtung
c) Die Beschaffenheit des Bodens
d) Vorhandene Gartenelemente
e) Die Aufbewahrung von Gartengeräten und Kompost

Bis demnächst!

Ein Gedanke zu „Grundlagen der Gartengestaltung

  1. Ich habe in einem meinem kleinen Unternehmen einen kleinen Garten im Hinterhof. Besser gesagt ich habe vor einen Garten in meinen Hinterhof einzupflanzen. Denn Momentan sieht es alles andere aus wie ein Garten. Die Pflege der Pflanzen könnte meines Erachtens problematisch werden. Mir wurden sog. Mietpflanzenempfohlen. Man müsse sich wohl nicht selbst um sie kümmern bzw. verwalten. Sowas würde mir wirklich sehr viel Aufwand und Nerven sparen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.