Urban Gardening: Weinanbau in Hamburg-Wilhelmsburg

Die ersten Schritte der Internationalen  Gartenausstellung in Hamburg

Vielen ist klar, dass es bei der Internationalen  Gartenausstellung (IGA) in Hamburg-Wilhelmsburg so einiges an Blumen und Pflanzen zu sehen geben wird. Bei unserer heutigen Begehung stießen wir zwischen den Neubauten der Internationalen Bauausstellung neben den ersten Blumen und Pflanzen auch auf Wein.

Unweit der Neubauten des Wälderhauses und des ersten Gebäudes mit Bioreaktor-Fassade wird tatsächlich Wein angebaut.

Urbaner Nutzpflanzenanbau

Es handelt sich dabei um Weinreben der Sorte „Vitis“. Diese Nutzpflanze sollte einen sonnigen Standort erhalten. Sie blüht von April bis Mai und ist laubabwerfend. Ihre Früchte trägt die „Vitis“ von August bis Oktober.

Teilweise tragen die Pflanzen bereits Früchte.

Sehr originell, wie wir finden, da Hamburg nicht unbedingt als Weinanbaugebiet bekannt ist. Wir wünschen den Verantwortlichen: Alles Gute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.